Inhalt

Ferienjob im Werkhof


Für interessierte Schülerinnen und Schüler bietet der Werkhof der Stadt Affoltern am Albis im Frühling, Sommer und Herbst während den Schulferien Ferienjobs an.

Während der Zeit im Werkhof begleiten Sie den Leiter Werkhof und sein Team, bei der täglichen Arbeit. Sie lernen viele verschiedene Aufgabenbereiche des Werkhofs kennen. Es wird mit diversen Materialien gearbeitet (Stein, Beton etc.), Rasen gemäht, Randsteine gesäubert und weitere tägliche Aufgaben werden in Angriff genommen. Zudem lernt man die Stadt Affoltern und vor allem die Gebiete, in welchen der Werkhof tätig ist, besser kennen. Wer gerne in der freien Natur arbeitet, über handwerkliches Geschick, praktisches Denken und eine hohe Zuverlässigkeit verfügt und ausserdem Freude an körperlicher Arbeit hat, ist für diesen Ferienjob geeignet.

Ab 13 Jahren dürfen Sie während drei Tagen im Werkhof mithelfen, ab 14 Jahren dann eine ganze Woche. Haben Sie Interesse, einen Einblick hinter die Kulissen eines Werkdienstes zu werfen und erste Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln? Dann senden Sie der Abteilung Bau und Infrastruktur das Anmeldeformular, inklusive den Unterschriften der gesetzlichen Vertreter und dem Wunschdatum, an welchem Sie gerne einen Ferienjob im Werkhof ausüben möchten.